Holzmechaniker/-in und Schreiner/-in

Du bist ein echter Holzwurm?

Dann bist du hier genau richtig!

Was zeichnet den Beruf Holzmechaniker aus und was sind die Unterschiede zum Schreiner?

Als Azubi in beiden Berufsfeldern lernst du bei JELD-WEN unseren wichtigsten Rohstoff kennen.

Dazu werden dir die verschiedenen Holzarten und die Grundfertigkeiten der Holzbearbeitung beigebracht, damit du nach deiner Ausbildung deine Kollegen als Maschinenführer unterstützen kannst.

Alle Fakten zur Ausbildung von Holzmechanikern und Schreinern bei JELD-WEN

  • Dauer: 3 Jahre
  • Beginn: 1. September
  • Arbeitszeiten: 35-Stunden-Woche, d.h. 7 Stunden pro Tag von 7:00 bis 14:30 Uhr
  • Urlaub: 30 Tage
  • Berufsschule im 2. Ausbildungsjahr: 1x wöchentlich
  • Berufsschule im 3. Ausbildungsjahr:
    • Holzmechaniker: Blockschule
    • Schreiner: 1x wöchentlich
  • Für die Zwischenprüfung darfst du dir ein eigenes Möbelstück erstellen, welches am Schluss auch bei dir zuhause stehen darf
  • Während der Arbeit wird ein Maschinen- und Oberflächenkurs bei der HWK Mittelfranken abgelegt
  • Übernahmechancen: perfekt

Ablauf der Ausbildung:

Das 1. Ausbildungsjahr (auch Berufsgrundschuljahr genannt) findet für unsere Azubis in der Ludwig-Bölkow-Schule in Donauwörth oder im beruflichen Schulzentrum in Gunzenhausen statt. Hier werden die Grundkenntnisse zur Holzverarbeitung vermittelt und mithilfe zweier Praktika gefestigt.

Im 2. Ausbildungsjahr bist du dann in der Lehrwerkstatt im Betrieb tätig. Dort arbeitest du an der Kreissäge, Hobelmaschine und Tischfräse. Du wirst Vorrichtungen anfertigen, diverse Teile herstellen und eigenständig zusammenbauen. Außerdem lernst du die Oberflächenbehandlung und die Anbringung von Beschlägen kennen.

Zusätzlich zu der Arbeit in der Lehrwerkstatt darfst du jeweils eine Woche bei deinen Kollegen in der Elektrowerkstatt und in der Schlosserei schnuppern. Als Schreiner darfst du dir zusätzlich noch den Kundendienst und die Qualitätskontrolle anschauen.

Innerhalb des 3. Ausbildungsjahres wirst du unsere komplette Produktion durchlaufen, um die verschiedenen Stationen der Türenherstellung zu erkunden.

Zudem darfst du bei uns an unterschiedlichen Projekten während deiner Ausbildung arbeiten und gerne auch leiten. (Hobelbank, Billardtisch, Kicker, Stehtische, etc.)

Das wäre wichtig:

  • ein guter Quali oder ein Realschulabschluss
  • Spaß an der Arbeit mit Holz
  • sei ein Teamplayer, denn gemeinsam geht alles besser
  • eigene Ideen und Freude am Mitgestalten von Projekten
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse am effektiven Planen und Ausführen von Arbeitsschritten
  • Talent für technisches Zeichnen, sowohl am Computer als auch per Hand
  • Trifft das auf dich zu? –>
Interesse geweckt?

Bei Fragen rund um die Ausbildung zum/zur Holzmechaniker/-in und Schreiner/-in schreib uns gerne hier!

mehr erfahren

Diese Abteilungen lernst du als Holzmechaniker/Schreiner in deinem 3. Lehrjahr bei JELD-WEN kennen

Von der Furnierauswahl bis zur fertigen Furnierdecke

Bereitstellung der Materialien für den folgenden Pressvorgang,
Einblicke in die verschiedenen Pressverfahren, vom Standard – über Schallschutz – bis Brandschutzrohling

Fräsungen der unterschiedlichen Fälze, Zuschnitt der Türen auf die bestimmte Größe, Kennenlernen verschiedener Fräsmaschinen

Kennenlernen der unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten wie Lackieren oder Beizen

Montage verschiedener Beschläge, Einblicke in die technische Verglasung, Kennenlernen der CNC-gesteuerten Beschlagsmaschine

Ausbilder/-in seit 2016

Markus Uhl

Holzmechaniker/-in und Schreiner/-in
Oettingen

Das sagen deine zukünftigen Kollegen:

“Ich könnte nicht im Büro hocken – ich brauche Bewegung!”
“Nachdem mein Vater Schreiner ist, lag der Beruf für mich nah”
“Nach meinem Praktikum war ich mir sicher – das will ich machen!”
“Ich wollte nicht auf Handwerker angewiesen sein, wenn zuhause mal etwas kaputt geht.”

Wenn der Beruf des Holzmechanikers dir nicht so zusagt, gibt es bei JELD-WEN noch viele andere Möglichkeiten – schau dich doch einfach mal bei den anderen Ausbildungsberufen um!

© JELD-WEN Deutschland GmbH & Co. KG 2020. Alle Rechte vorbehalten
Impressum - Datenschutz